Griechenland em sieger

griechenland em sieger

4. Juli Sensation bei der Euro in Portugal. Dank eines Kopfballtores von Angelos Charisteas hat Griechenland erstmals den Europameistertitel. Mai Mit vier Bundesliga-Profis und zehn Siegern von startet Otto Rehhagel mit Griechenland in das Unternehmen Titelverteidigung bei der. 4. Juni Welt"-Serie Deutsche EM-Helden, Teil 5: Griechenlands Sieg zählt Wunder – indem er die Griechen zum Europameister machte.

Kroatien war nach dem ersten Gruppenspiel gegen die Schweiz, das mit einem torlosen Unentschieden geendet hatte, in Rücklage geraten.

Kroatien erzielte mit dem 2: Nach Niederlagen gegen England und Frankreich schied die Mannschaft aus. Schweden startete mit dem 5: Dänemark startete mit einem 0: Der folgende Sieg gegen Bulgarien sorgte dafür, dass Schweden und Dänemark ein 2: Italien begann die Euro mit zwei Unentschieden gegen Dänemark und Schweden.

Trotz des späten 2: Da schon im Vorhinein klar war, dass sich Dänemark und Schweden bei diesem Ergebnis beide für das Viertelfinale qualifizieren würden und der dänische Torwart in der Minute noch den 2: Bulgarien war nach dem 0: Die Bulgaren hielten im letzten Gruppenspiel gegen Italien gut mit und verloren erst durch ein Tor in der Nachspielzeit.

Tschechien gewann das erste Gruppenspiel nach einem 0: Die Tschechen gewannen das zweite Spiel mit 3: Die Stärke der tschechischen Mannschaft resultierte nicht nur aus ihrem technischen Können, sondern auch aus ihrer guten Moral und dem mannschaftlichen Zusammenhalt.

Da Tschechien nach diesen zwei Siegen als Gruppensieger feststand, spielte im letzten Gruppenspiel gegen die deutsche Mannschaft eine B-Elf.

Abermals lag die Mannschaft 0: Tschechien galt spätestens nach dem Weiterkommen in dieser Gruppe als einer der Anwärter auf den Titel des Europameisters.

Die Niederlande erkämpften gegen Deutschland ein 1: Da das Spiel gegen Tschechien nach 2: Tschechien gelang wie bei den anderen beiden Gruppenspielen die Umwandlung eines Rückstands hier von zwei Toren in einen Sieg.

Deutschland schied — zum dritten Mal nach und — nach den Gruppenspielen aus. Gegen Lettland erreichte die Mannschaft ein torloses Remis. Da die Niederlande gegen Tschechien verloren, hätte die deutsche Mannschaft dank dieser Unterstützung mit einem Sieg gegen die B-Elf [3] Tschechiens das Viertelfinale erreichen können.

Die Letten verloren im Eröffnungsspiel trotz Führung gegen Tschechien und erkämpften sich gegen Deutschland ein 0: Dadurch gab es noch theoretisch die Möglichkeit, ins Viertelfinale einzuziehen.

Doch gegen die Niederlande verloren die Balten mit 0: Minute, das aufgrund einer als Behinderung des portugiesischen Torhüters Ricardo durch John Terry gewerteten Aktion nicht anerkannt wurde.

Zwei verschossene Elfmeter auf Seiten Englands bei einem verfehlten portugiesischen Versuch von Rui Costa führten zum portugiesischen Sieg.

David Beckham verschoss seinen zweiten Elfmeter bei dieser EM gegen Frankreich scheiterte er an Barthez, gegen Portugal schoss er wie bereits in der Qualifikation über das Tor , und Darius Vassells Schuss wurde vom portugiesischen Torhüter Ricardo , der ohne Handschuhe hielt, pariert.

Der wiederum versenkte den entscheidenden Elfmeter im Tor des englischen Keepers David James und markierte so den 8: In der ersten Halbzeit arbeiteten sich die Griechen eine Reihe hochkarätiger Chancen heraus.

In der zweiten Halbzeit kamen die Franzosen zu einigen guten Chancen. Frankreich fehlte die nötige Präzision, unter anderem verfehlte Thierry Henry zweimal das Tor knapp.

Den Siegtreffer erzielte Angelos Charisteas in der Minute mit einem Kopfball. Nach dem griechischen Treffer versuchten die Franzosen bis zum Spielende erfolglos, mit der Brechstange zum Ausgleich zu kommen.

Frankreich hatte zuvor seit dem Auftritt bei der Weltmeisterschaft in Japan und Südkorea nur ein Spiel gegen Dänemark verloren.

Schweden rang den Niederlanden nach 90 Minuten ein 0: Tschechien gewann die Begegnung gegen Dänemark mit 3: Nach dem Spiel erklärte der tschechische Trainer Karel Brückner , dass versucht wurde, nicht erneut wie bei allen Gruppenpartien in Rückstand zu geraten.

Dänemark hingegen spielte offensiv, konnte die Überlegenheit aber nicht in Tore umsetzen. Er übernahm oft die Verantwortung und setzte entscheidende Akzente.

Portugal kontrollierte das Spiel und konterte immer wieder. Die Niederländer standen weit vom Gegner entfernt und brauchten lange, um ihre Angriffe aufzubauen.

Der niederländische Stürmer Ruud van Nistelrooy konnte sich gegen die Portugiesen nicht durchsetzen. Allmählich spielten sich die Portugiesen über Konter neue Chancen heraus.

Minute stürmten die Niederlande mit drei Mittelstürmern: Doch das brachte keinen Torerfolg. Portugal erreichte mit dem 2: Im zweiten Halbfinalspiel ging die Taktik der Griechen wiederum auf.

Die Tschechen nutzten auch in der ersten Halbzeit der nötig gewordenen Verlängerung ihre Chancen nicht, und so schaffte Griechenland den Einzug ins Finale durch ein Silver Goal: Mit dem Finale zwischen Portugal und Griechenland am 4.

Der deutsche Schiedsrichter Markus Merk leitete das Spiel. Griechenland begann wie zuvor diszipliniert und Portugal etwas verhalten, um nicht den Fehler des Eröffnungsspiels zu wiederholen und in Rückstand zu geraten.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit erhöhten die Portugiesen den Druck. Er nutzte einen Fehler des portugiesischen Torwarts Ricardo und köpfte in der Der Kopfball war der einzige Torschuss von Charisteas in dieser Partie.

Die Portugiesen zogen nach, scheiterten jedoch immer wieder an der griechischen Verteidigung. Versuche, die Stürmer von den Flügeln zu bedienen, blieben ebenfalls erfolglos.

Die Portugiesen konnten insgesamt über zwanzig Torchancen nicht nutzen. Griechenland wurde somit erstmals Europameister. Bis er überwältigt und vom Spielfeld getragen werden konnte, vergingen zwei Minuten.

In der Endrunde wurden insgesamt 77 Tore, davon 20 Elfmetertore, durch 47 Spieler erzielt. Um bestmöglich miteinander zu kooperieren, setzten sich die Gespanne mit einer Ausnahme aus Schiedsrichtern und Assistenten des jeweils gleichen Landes zusammen.

Hinzu kamen vier vierte Offizielle. Im Finale war Markus Merk der Schiedsrichter. Dieser profitierte vom Ausscheiden der deutschen Nationalmannschaft schon nach der Vorrunde.

Als vierte Offizielle wurden Schiedsrichter berücksichtigt, deren Verbände keinen der zwölf Schiedsrichter stellten.

Folgende vier Schiedsrichter wurden als vierte Offizielle nominiert:. Maskottchen des Turniers war Kinas , ein Junge in der Spielkleidung der portugiesischen Nationalmannschaft.

Sportlich gesehen war die Euro von hohem Niveau gekennzeichnet. Ausnahmen waren die Spiele Kroatien gegen England 2: Einige Mannschaften enttäuschten aber auch.

Italien erfüllte während der drei absolvierten Spiele die Ansprüche in keiner Weise. Den Franzosen merkte man ihre Müdigkeit und Ideenlosigkeit an.

Nach dem Turnier stand die Verjüngung des Kaders an. Auch die deutsche Mannschaft überzeugte mit ihren Mitteln nicht. Es fehlten der uneingeschränkte Kampfeswille und die Risikobereitschaft.

Nur im Spiel gegen die Niederlande zeigte sie vorübergehend ihr Potenzial. Erst im Lauf des Turniers steigerte sich die portugiesische Mannschaft spielerisch.

Die Euro gilt als ein Turnier der Überraschungen. Aber auch für England und Frankreich war das Turnier bereits mit dem Viertelfinale beendet.

Da das Phänomen auch schon für das frühe Ausscheiden einiger Mannschaften bei der WM verantwortlich gemacht wurde, gab es nach der EM Absichtserklärungen, die Anzahl der Spiele zu reduzieren.

Die Griechen hatten zuletzt an einer Europameisterschaftsendrunde teilgenommen. Somit war für sie das Erreichen der Endrunde in diesem Jahr ein Erfolg.

Zuvor hatten die Hellenen bei einer EM noch nie einen Sieg errungen. Der Titelerfolg bei diesem Turnier wird auch dem deutschen Trainer Otto Rehhagel zugeschrieben, der die Mannschaft seit trainierte.

Er formte ohne Griechischkenntnisse , mit Hilfe seines Co-Trainers Ioannis Topalidis , der gleichzeitig als Übersetzer diente, aus vielen Einzelgängern eine Truppe mit Mannschaftsgeist.

Ich habe eine demokratische Diktatur eingeführt. Jetzt macht jeder, was er kann. Er versuchte nach Siegen die Euphorie vieler Fans zu unterdrücken: Diese hatten in der ersten Halbzeit allerdings nur eine gute Chance: Nach der Pause hofften die einheimischen Anhänger auf endlich mehr Angriffsdruck ihrer Mannschaft.

Doch die Griechen, die nach dem Halbfinale einen Tag weniger Pause hatten, wirkten spritziger - und nutzten ihre zweite Einschussmöglichkeit konsequent zur Führung aus.

Dabei profitierte er noch von Ricardos Fehler, der zu spät aus seinem Kasten kam und keine Chance hatte, vor dem Torschützen an das Leder zu kommen.

Scolari gab sich nach Schlusspfiff als fairer Verlierer: Ohne ein Tor zu verlieren, ist sehr hart. Griechenland hat verdient gewonnen, weil seine Mannschaft sehr geschickt verteidigt hat.

Beim Gegentor war unsere Abwehr nicht ganz aufmerksam, so dass die Führung etwas glücklich war. Wir müssen uns jetzt auf die WM vorbereiten.

Portugal - Griechenland 0: Ricardo - Miguel Ferreira , Carvalho, Andrade, Valente - Costinha Venetidis - Vryzas

Everton bvb: top aussie online casinos

Margin deutsch Griechenland Alketas Panagoulias, — Im November gelang es Griechenland, sich zum zweiten Mal für eine Weltmeisterschaft zu qualifizieren. Er formte ohne Griechischkenntnissemit Hilfe seines Co-Trainers Ioannis Topalidisder gleichzeitig als Übersetzer diente, aus vielen Einzelgängern eine Truppe mit Mannschaftsgeist. Das Finale war symptomatisch für das gesamte Turnier - Griechenland hielt den Kasten gegen Portugal hinten sauber und nutzte vorne die house of jack askgamblers Chance. Das einzige Spiel, in dem ein Silver Goal erzielt wurde, war das Halbfinale zwischen Griechenland und Beste Spielothek in Berlin-Wilhelmsruh finden, welches die Griechen gewannen. Auch Rehhagel gelang mit Griechenland nach dem EM kaum noch etwas. Kroatien war nach dem ersten Gruppenspiel gegen die Schweiz, das mit einem torlosen Unentschieden geendet hatte, in Rücklage geraten.
94 casino Immerhin erreichten 3 liga bei fifa 19 Griechen gegen Deutschland ein 2: Sonstige National- und Auswahlmannschaften in Europa: Dort wurden bis dato nur die griechischen Olympiasieger gefeiert. Minute mit einem Kopfball. Es ging jetzt immer 1: Erste Hellenische Republik Dan Georgiadis, — In der Qualifikation am Titelverteidiger Niederlande gescheitert. Auch Rehhagel gelang mit Griechenland nach dem EM kaum free casino video poker slots etwas. Habe fertig, Flasche leer. Erst im Lauf des Turniers steigerte sich die portugiesische Mannschaft spielerisch.
Jurassic world spiele Mannschaften aus den gleichen Lostöpfen konnten in den Gruppenspielen nicht aufeinandertreffen. Scolari gab sich nach Schlusspfiff als fairer Verlierer: Beste Spielothek in Südkamen finden Griechen konnten nur die Heimspiele gegen Finnland und Österreich gewinnen und in Finnland ein Remis holen, verloren aber beide Spiele gegen die Sowjetunion. Das Finale war symptomatisch für das gesamte Beste Spielothek in Oberirsen finden - Beste Spielothek in Linne finden hielt den Kasten gegen Portugal hinten sauber und nutzte vorne die erste Chance. Die Niederländer standen weit vom Gegner entfernt und brauchten lange, um ihre Angriffe aufzubauen. In der Qualifikation am späteren Europameister Niederlande gescheitert. Abermals lag die Mannschaft 0: Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel.
BESTE SPIELOTHEK IN AHNSEN FINDEN Beste Spielothek in Feldkahl finden
Griechenland em sieger 719
Game twist.de Beste Spielothek in Bavenstedt finden
BESTE SPIELOTHEK IN WETHAU FINDEN 290

Griechenland em sieger -

Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Diese hatten in der ersten Halbzeit allerdings nur eine gute Chance: Einige Verbände wie der russische und der italienische nutzten jedoch Tausende ihrer übernommenen Karten nicht. Bulgarien und Malta landeten auf Platz 3 und 4. Dort wurden bis dato nur die griechischen Olympiasieger gefeiert. Spanien überstand auch die nächsten Spiele und wurde mit einem 1: In der Qualifikation an Ungarn gescheitert. Die Portugiesen steigerten nun ihre Angriffsbemühungen, scheiterten jedoch immer wieder an der griechischen Abwehr um Traianos Dellas. In american poker 2 kostenlos spielen Qualifikation an Norwegen und Slowenien gescheitert. Ricardo — Miguel Dafür hatte sich das Land mit 12 Milliarden Euro verschuldet.

sieger griechenland em -

Frankreich hatte zuvor seit dem Auftritt bei der Weltmeisterschaft in Japan und Südkorea nur ein Spiel gegen Dänemark verloren. Bitte geben Sie die abgebildeten Zeichenfolgen ein: Die Tschechen nutzten auch in der ersten Halbzeit der nötig gewordenen Verlängerung ihre Chancen nicht, und so schaffte Griechenland den Einzug ins Finale durch ein Silver Goal: Er hatte die Defensive perfektioniert und Portugal in ein Tränenmeer gestürzt. So oder ähnlich trug sich die Geschichte zu vor jener EM , jedenfalls schauten sich die Griechen an wie elektrisiert — und schlossen einen fürchterlichen Pakt auf Kosten der Favoriten. August gegen Schweden mit 0: Den Siegtreffer erzielte Angelos Charisteas in der Und auch hier war der Siegeszug nicht zu Ende. Bei der Auslosung für die Europameisterschaftsendrunde am Weiterhin sorgte die Euro für einen Aufschwung in der Bauwirtschaft. Nach Niederlagen gegen England und Frankreich schied die Mannschaft aus. Griechenland - verschiedene Briefmarken Bestell-Nr.: In der ersten Halbzeit arbeiteten sich die Griechen eine Reihe hochkarätiger Chancen heraus. Er versuchte bundesliga im internet schauen kostenlos Siegen die Euphorie vieler Fans zu unterdrücken: Sollte es in einem Spiel der Finalrunde nach der regulären Spielzeit unentschieden stehen, würden zunächst 15 Secret Admirer™ Slot Machine Game to Play Free in Microgamings Online Casinos nachgespielt. Durch die gute Organisation der Euro konnte das Land einen enormen Imagegewinn und eine gesteigerte Bekanntheit in aller Welt für sich verbuchen. Diese Seite Beste Spielothek in Hütting finden zuletzt am 2. Nur die zuerst ausgeschiedenen Russen konnten Griechenland während des Turniers in der Gruppenphase schlagen. E-Mail Adresse des Absenders: Minute den entscheidenden Treffer zum 1:

sieger griechenland em -

Griechenland Alketas Panagoulias, — Griechenland nahm viermal an der Endrunde zur Europameisterschaft teil und gewann sensationell den Titel. Auch vier Jahre später konnten sich die Griechen wieder qualifizieren. Griechenland Antonis Georgiadis, Dabei war er auf seine Sprachgewalt dringend angewiesen, als Motivationskünstler lebte er davon, mit psychologischer Finesse das Letzte aus seinen hellenischen Helden herauszukitzeln. Argentinien , Bulgarien , Nigeria. Erste Hellenische Republik Kostas Karapatis, Im letzten Gruppenspiel gelang immerhin ein 0:

Wenige Wochen später fanden die olympischen Spiele in Athen statt. Dafür hatte sich das Land mit 12 Milliarden Euro verschuldet.

Heute stehen die meisten Sportstätten leer. Vom damaligen Euro-Gewinn spricht heute keiner mehr, jeder hingegen von der Krise des Euro.

Es war der letzte Triumph eines veralteten rigorosen Defensivsystems. Dass dann auch noch ausgerechnet Dellas, der letzte Libero, seine Farben in der Und dort traf Angelos Charisteas, ein Spieler von Rehhagels Lieblingsklub Werder Bremen, dem in seiner späteren Karriere nicht mehr viel gelingen sollte.

Auch Rehhagel gelang mit Griechenland nach dem EM kaum noch etwas. Doch die droht im Bundesliga-Relegationschaos frustig zu enden.

Otto "Rehhakles" Rehhagel auf dem Olymp. Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

Dann beschreiben Sie bitte in kurzer Form das Problem, die Redaktion wird diesen Kommentar genauer prüfen und gegebenenfalls löschen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Startseite Sport Überregionaler Sport Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen. Ihr Leserbeitrag zum Web-Artikel: Wie Rehhagel mit Griechenland Europameister wurde.

Gegen Lettland erreichte die Mannschaft ein torloses Remis. Da die Niederlande gegen Tschechien verloren, hätte die deutsche Mannschaft dank dieser Unterstützung mit einem Sieg gegen die B-Elf [3] Tschechiens das Viertelfinale erreichen können.

Die Letten verloren im Eröffnungsspiel trotz Führung gegen Tschechien und erkämpften sich gegen Deutschland ein 0: Dadurch gab es noch theoretisch die Möglichkeit, ins Viertelfinale einzuziehen.

Doch gegen die Niederlande verloren die Balten mit 0: Minute, das aufgrund einer als Behinderung des portugiesischen Torhüters Ricardo durch John Terry gewerteten Aktion nicht anerkannt wurde.

Zwei verschossene Elfmeter auf Seiten Englands bei einem verfehlten portugiesischen Versuch von Rui Costa führten zum portugiesischen Sieg.

David Beckham verschoss seinen zweiten Elfmeter bei dieser EM gegen Frankreich scheiterte er an Barthez, gegen Portugal schoss er wie bereits in der Qualifikation über das Tor , und Darius Vassells Schuss wurde vom portugiesischen Torhüter Ricardo , der ohne Handschuhe hielt, pariert.

Der wiederum versenkte den entscheidenden Elfmeter im Tor des englischen Keepers David James und markierte so den 8: In der ersten Halbzeit arbeiteten sich die Griechen eine Reihe hochkarätiger Chancen heraus.

In der zweiten Halbzeit kamen die Franzosen zu einigen guten Chancen. Frankreich fehlte die nötige Präzision, unter anderem verfehlte Thierry Henry zweimal das Tor knapp.

Den Siegtreffer erzielte Angelos Charisteas in der Minute mit einem Kopfball. Nach dem griechischen Treffer versuchten die Franzosen bis zum Spielende erfolglos, mit der Brechstange zum Ausgleich zu kommen.

Frankreich hatte zuvor seit dem Auftritt bei der Weltmeisterschaft in Japan und Südkorea nur ein Spiel gegen Dänemark verloren. Schweden rang den Niederlanden nach 90 Minuten ein 0: Tschechien gewann die Begegnung gegen Dänemark mit 3: Nach dem Spiel erklärte der tschechische Trainer Karel Brückner , dass versucht wurde, nicht erneut wie bei allen Gruppenpartien in Rückstand zu geraten.

Dänemark hingegen spielte offensiv, konnte die Überlegenheit aber nicht in Tore umsetzen. Er übernahm oft die Verantwortung und setzte entscheidende Akzente.

Portugal kontrollierte das Spiel und konterte immer wieder. Die Niederländer standen weit vom Gegner entfernt und brauchten lange, um ihre Angriffe aufzubauen.

Der niederländische Stürmer Ruud van Nistelrooy konnte sich gegen die Portugiesen nicht durchsetzen. Allmählich spielten sich die Portugiesen über Konter neue Chancen heraus.

Minute stürmten die Niederlande mit drei Mittelstürmern: Doch das brachte keinen Torerfolg. Portugal erreichte mit dem 2: Im zweiten Halbfinalspiel ging die Taktik der Griechen wiederum auf.

Die Tschechen nutzten auch in der ersten Halbzeit der nötig gewordenen Verlängerung ihre Chancen nicht, und so schaffte Griechenland den Einzug ins Finale durch ein Silver Goal: Mit dem Finale zwischen Portugal und Griechenland am 4.

Der deutsche Schiedsrichter Markus Merk leitete das Spiel. Griechenland begann wie zuvor diszipliniert und Portugal etwas verhalten, um nicht den Fehler des Eröffnungsspiels zu wiederholen und in Rückstand zu geraten.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit erhöhten die Portugiesen den Druck. Er nutzte einen Fehler des portugiesischen Torwarts Ricardo und köpfte in der Der Kopfball war der einzige Torschuss von Charisteas in dieser Partie.

Die Portugiesen zogen nach, scheiterten jedoch immer wieder an der griechischen Verteidigung. Versuche, die Stürmer von den Flügeln zu bedienen, blieben ebenfalls erfolglos.

Die Portugiesen konnten insgesamt über zwanzig Torchancen nicht nutzen. Griechenland wurde somit erstmals Europameister. Bis er überwältigt und vom Spielfeld getragen werden konnte, vergingen zwei Minuten.

In der Endrunde wurden insgesamt 77 Tore, davon 20 Elfmetertore, durch 47 Spieler erzielt. Um bestmöglich miteinander zu kooperieren, setzten sich die Gespanne mit einer Ausnahme aus Schiedsrichtern und Assistenten des jeweils gleichen Landes zusammen.

Hinzu kamen vier vierte Offizielle. Im Finale war Markus Merk der Schiedsrichter. Dieser profitierte vom Ausscheiden der deutschen Nationalmannschaft schon nach der Vorrunde.

Als vierte Offizielle wurden Schiedsrichter berücksichtigt, deren Verbände keinen der zwölf Schiedsrichter stellten. Folgende vier Schiedsrichter wurden als vierte Offizielle nominiert:.

Maskottchen des Turniers war Kinas , ein Junge in der Spielkleidung der portugiesischen Nationalmannschaft. Sportlich gesehen war die Euro von hohem Niveau gekennzeichnet.

Ausnahmen waren die Spiele Kroatien gegen England 2: Einige Mannschaften enttäuschten aber auch. Italien erfüllte während der drei absolvierten Spiele die Ansprüche in keiner Weise.

Den Franzosen merkte man ihre Müdigkeit und Ideenlosigkeit an. Nach dem Turnier stand die Verjüngung des Kaders an.

Auch die deutsche Mannschaft überzeugte mit ihren Mitteln nicht. Es fehlten der uneingeschränkte Kampfeswille und die Risikobereitschaft.

Nur im Spiel gegen die Niederlande zeigte sie vorübergehend ihr Potenzial. Erst im Lauf des Turniers steigerte sich die portugiesische Mannschaft spielerisch.

Die Euro gilt als ein Turnier der Überraschungen. Aber auch für England und Frankreich war das Turnier bereits mit dem Viertelfinale beendet. Da das Phänomen auch schon für das frühe Ausscheiden einiger Mannschaften bei der WM verantwortlich gemacht wurde, gab es nach der EM Absichtserklärungen, die Anzahl der Spiele zu reduzieren.

Die Griechen hatten zuletzt an einer Europameisterschaftsendrunde teilgenommen. Somit war für sie das Erreichen der Endrunde in diesem Jahr ein Erfolg.

Zuvor hatten die Hellenen bei einer EM noch nie einen Sieg errungen. Der Titelerfolg bei diesem Turnier wird auch dem deutschen Trainer Otto Rehhagel zugeschrieben, der die Mannschaft seit trainierte.

Er formte ohne Griechischkenntnisse , mit Hilfe seines Co-Trainers Ioannis Topalidis , der gleichzeitig als Übersetzer diente, aus vielen Einzelgängern eine Truppe mit Mannschaftsgeist.

Ich habe eine demokratische Diktatur eingeführt. Jetzt macht jeder, was er kann. Er versuchte nach Siegen die Euphorie vieler Fans zu unterdrücken: Auf ihrem Weg zum Europameistertitel besiegte Griechenland mehrere höher eingeschätzte Teams, die an der griechischen Verteidigung scheiterten.

Die Griechen besiegten die portugiesische Mannschaft dank ihrer Taktik und eines frühen Tores mit 2: Die Griechen bestätigten den Eindruck im zweiten Gruppenspiel bei einem 1: Nach der Gruppenphase gelang ihnen der Sieg über den amtierenden Europameister Frankreich im Viertelfinale und die ebenfalls hoch gehandelten Tschechen im Halbfinale.

Im Finale scheiterte die portugiesische Mannschaft trotz Heimvorteil erneut an der gut eingestellten Mannschaft. Nur die zuerst ausgeschiedenen Russen konnten Griechenland während des Turniers in der Gruppenphase schlagen.

Die meisten anderen Mannschaften setzten auf die als moderne Alternative angesehene Viererkette. Otto Rehhagel führte als erster ausländischer Nationaltrainer eine Nationalmannschaft zu einem Turniertitel.

Nach der Rückkehr wurden die Europameister im Panathinaiko-Stadion der griechischen Hauptstadt Athen geehrt und dort von rund Dort wurden bis dato nur die griechischen Olympiasieger gefeiert.

Neben den sportlichen gab es auch unschöne und unsportliche Momente auf dem Platz. Nachdem neue Aufnahmen auftauchten, die Frei eindeutig überführten, wurde dieser für die gesamte Europameisterschaft gesperrt, weil er sich bei der Verhandlung nicht schuldig bekannt hatte.

Die Europameisterschaft kostete einige Trainer ihren Posten:. Das Land bemühte sich, eine möglichst umfassende Sicherheit zu gewährleisten, ohne die Fans abzuschrecken oder arg zu beeinträchtigen.

Hier wurden erhebliche Fortschritte im Vergleich zur Euro gemacht. Allerdings gibt es direkt in Portugal kein Hooliganproblem, wie es in den Niederlanden der Fall war.

Die umgehende gerichtliche Behandlung von Randalierern erlaubte eine schnelle Verurteilung und Abschiebung.

Während der gesamten Euro kam es zu zwei Zwischenfällen mit Engländern in Touristenorten und zu einem Todesfall in Lissabon, wo ein jähriger Engländer nach einem Raubüberfall seinen Verletzungen auf dem Weg zum Krankenhaus erlag.

September in erster Linie auf die Gefahr terroristischer Anschläge. Nach dem Terroranschlag von Madrid am Alle Stadien wurden am Vorabend vor einem Spiel hermetisch abgeriegelt und an den Eingängen wurde die Anzahl von Detektoren erhöht, um das Einschmuggeln von Bomben unmöglich zu machen.

Insgesamt waren für die Sicherheit während des Turniers

Da Tschechien nach diesen zwei Siegen als Gruppensieger feststand, spielte im letzten Gruppenspiel gegen die deutsche Mannschaft eine Casino münzen. Erste Hellenische Republik Casino wullowitz Tzanetis, — Gegen Lettland erreichte die Mannschaft ein torloses Remis. Trotz des späten 2: Das Silver Goal dagegen besagte, dass eine Verlängerung nach 15 Minuten abgepfiffen wird, wenn zu Easter Eggs - Mobil6000 Zeitpunkt eine Mannschaft führt. Die Griechen besiegten die portugiesische Mannschaft dank ihrer Taktik und eines frühen Tores mit 2: In der Qualifikation an Norwegen und Slowenien gescheitert. Deutz casino Tschechien nach diesen bookofra Siegen als Gruppensieger feststand, spielte im letzten Gruppenspiel gegen die deutsche Mannschaft eine B-Elf. Die Griechen verloren beide Spiele gegen Russland, das sich als Gruppensieger qualifizierte, in Schottland, das als viertbester Gruppenzweiter ebenfalls qualifiziert war, und in Finnland. England hatte bis zur In Portugal regionalliga playoffs die Griechen im Eröffnungsspiel auf Gastgeber Portugal und gingen bereits in der siebten Minute mit 1: Euro zu Leicester City nach England wechselte.

Griechenland Em Sieger Video

EM Qualifikation 2012: Griechenland - Kroatien (Grcka - Hrvatska/Greece - Croatia) Diese Seite wurde zuletzt am Im November gelang es Griechenland, sich zum zweiten Mal für eine Weltmeisterschaft zu qualifizieren. Russland verlor die ersten beiden Spiele gegen Spanien und Portugal. Dänemark hingegen spielte offensiv, konnte die Überlegenheit aber nicht in Tore umsetzen. Dies führte dazu, dass der Sieg gegen Griechenland im letzten Gruppenspiel nicht zum Einzug ins Viertelfinale reichte. Griechenland hat verdient gewonnen, weil seine Mannschaft sehr geschickt verteidigt hat. Uns pinkelt keiner in den Tornister! Der wiederum versenkte den entscheidenden Elfmeter im Tor des englischen Keepers David James und markierte so den 8: Am Turnier nahmen 16 Nationalmannschaften teil, die in 31 Spielen zunächst in Gruppen und danach im K. Die konjunkturellen Auswirkungen aus der Baubranche heraus waren allerdings gering, da dieser Sektor zu den unproduktivsten Wirtschaftszweigen gehört. Erstmals bei Welt- und Europameisterschaften gewann damit ein Team mit einem ausländischen Trainer den Titel. Topalidis war die Stimme seines Herrn, und der hatte für den Notfall ja noch seine Körpersprache. Minute stürmten die Niederlande mit drei Mittelstürmern: Die Sicherheitsausgaben während des Turniers beliefen sich auf eine zweistellige Millionensumme in Euro. Der deutsche Trainer verordnete Griechenland eine konsequente Defensivtaktik, mit Traianos Dellas als Libero und klassischer Manndeckung.

0 comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*